* Startseite     * Über...



* Themen
     Allgemein
     Meine Gesundheit
     Studium
     Sport und Gewicht
     CFS Müdigkeits-Erschöpfungssyn.
     Hobby/Reiten

* mehr
     CFS

* Links
    
     Angela
     Niesi & Andi
     Liebeskaspar
     Christine
     Claudia
     Miriam
     Piri
     Bini
     Kerstin
     EBV Selbsthilfegruppe


gratis Counter by GOWEB






Studium

Ab morgen geht der Klausurstreß los!

Morgen stehen BWL und VWL an!

Haben in der Gruppe sehr gut gelernt und wir waren uns einig dass es eine gute Note werden müßte!

Nun müssen wir schauen was unterm Strich raus kommt!

Drückt mal alle eure Daumen bis 10 Dezember dann ist dieser Spuk erstmal wieder vorbei so dass man genüßlich auf den Weihnachtsmarkt gehen kann und entspannt sich auf das Weihnachtsfest freuen kann!



Bis denne
27.11.09 22:15


Werbung


Mir blieb die Sprache weg ...

...als ich hörte dass eine Komilitonin - die älteste bei mir in der Klasse mir erzählte dass sie Brustkrebs hat!

42 Jahre

Nächste Woche fängt die Chemo an!

Sie hat ihre Haare abgeschnitten!

Ich bin gespannt was auf sie zukommen wird!

Lieber Gott gib ihr viel Kraft - sie hat bisher immer positiv gedacht!
20.6.09 23:52


Erstes Englisch Referat gehalten!

Hab ich mich doch in mehreren kleineren Anläufen auf mein erstes Englisch Referat vorbreitet!

Allein der Gedanke wollte mich schon lähmen vor einigen Wochen! Doch war ich dann am Sonntag Abend sehr zuversichtlich!

Ich leierte es immer wieder vor mir ab, auf der Toilette, bei der Arbeit, bei der Autofahrt und wo auch immer!

Die Englischstunde fing an und ich war noch recht entspannt! Ein anderer Komilitone mußte anfangen!

Ab diesem Zeitpunkt dachte ich - ich vergesse alles!

All die Infos von ihm preschten auf mich "vorne" ein und irgendwie hatte ich das Gefühl dass mein Wissen in dem moment sich nach "hinten" verdünnisierte!

Wat ein scheiß Gefühl!

Ich kam dann in der Stunde nicht dran und kam erst zur späteren Stunde dran! Ich schüttelte meine kopf wieder zurecht - doch war ich immer noch sehr nervös! Es herrschte eine geistige Umnachtung! Black Out oder was auch immer.

Nu gut, nach außen wirkte das Referat sehr informativ aber man bemerkte auch meine Nervösität. Immerhin vibbrierte meine Stimme!

Ich bin gespannt was ich für eine Note bekomme!
20.6.09 21:18


Heute Abend ....

.... gehen wir zum Klausurende alle zusammen essen!

Ich freu mich schon riesig!

Mal was anderes sehen!
20.3.09 09:38


Alle Klausuren hinter mir!

Gott sei Dank, ist dieser Mist jetzt vor den Füßen weg!

Beste Gefühl habe ich nun bei der Wirtschaftsinformatikklausur!

Wir werden sehen - mit welchen Durchschnitt ich dieses mal dadurch komme!

Gestern ist mir so richtig bewußt geworden - wie hinterhältig eigentlich Klausren sind!

Es ging um Excel!

Ich meine in Excel bin ich sehr gut!

Gut es kamen noch für mich neue Dinge dazu wie Pivot Tabelle! aber verschachtelte Funktionen waren wirklich das kleinste Übel!

Wenn man dann aber mit bekommt - dass man Dinge raus filtern soll - die in der Liste überhaupt nicht vorhanden sind - die mich als Freak auch schon ein bissel in Grübeln lassen kommen - ob die Formel stimmt oder nicht - dann ist das schon arg böse!

Oder man rechnet immer mit Zahlen - dann sollst du auf einmal Bereiche bzw. Klassifizierungen von A-B; C-D bedingt formatieren! Man kann nur in einem Blatt bis 3 bedingte Formatierungen machen. Und wenn man es nach dem herkömmlichen Prinzip macht - wie man es bisher praktiziert hatte - hätte man 6 bedingte Formatierungen gebraucht!

Gut dass es Werte gibt wie "zwischen 1000 und 2000"! Gut und schön! Aber das man auch bei "Text" sagen kann alles zwischen A und ??? das weiß man nicht unbedingt und man mußte tatsächlich viel ausprobieren und das unter Klausurstreß! Wenn man da nicht die nötige Sicherheit und sagen kann - nein dass was ich getan habe ist richtig - dann hat man verk....t!

Es waren viele Gemeinheiten dazwischen aber ich rechne mit einem gut!

Kleinere Fehler - wie das zuückformatieren in Datum statt Zahl ist mir einmal unterklaufen - alles andere werden wir sehen!

Abwarten und Tee trinken!
20.3.09 07:46


Enttäuscht

Wechselbad der Gefühle!

Wie sagt eine Freundin immer „Meine Liebe – die wiegst dich da in eine Wiege voller Wissen – die aus welchen Grund auch immer zu den Klausuren nicht so ausgewogen ist!“

Wissen hin Wissen her – wenn es zu dem Zeitpunkt nicht EXAKT abrufbar ist – wie es denn die Damen und Herren gerne hören oder lesen wollen dann nützt das ganze „Hätte, Wenn und Aber nichts!“

……und da kannste noch sagen – es sind Flüchtigkeitsfehler – aber sie sehen ja dass das Wissen da ist!

Note ist Note!

Es ist schade – da ich wirklich auch an meiner Präzision gearbeitet habe. Das war schon ein Hammer und nu wegen Flüchtigkeitsfehler kommt eine enttäuschende Note raus!

Es ist zum Mäuse melken!

*grrr

....zum heulen ist es!

Das war die erste Note von sieben die mir mitgeteilt wurde!

Englisch!!!

Es reichte eben aus!

Was meinte die Lehrerin "Mönsch du hast nur "bekloppte Fehler" gemacht! Da steckt einfach mehr Wissen hinter!

Toll - kann ich mir auch keine Bratwurst von holen!
18.3.09 14:33


Es geht dem Endspurt entgegen!

Morgen wird Recht und Deutsch geschrieben!

Am Donnerstag dann das Finale - für mich vermutlich die leichteste Klausur - Wirtschaftsinformatik!

Dann ist DER psychische Druck schon mal wech!
13.3.09 22:45


UPDATE: Morgen ist Englisch dran!

Nu ja, ich denke ich bin gut vorbereitet - wie auch bei Mathe - es war ein heftiges Überraschungspakt!

Aber ich kann zumindest sagen, dass die ganze Vorbereitungszeit weniger anstrengend war wie im Winter!

Und, ich glaube einfach - dass sie nochmals die Leute aussieben wollen! Da die Klausuren so schwer sind, dinge die noch nicht bearbeitet wurden oder aus nem total anderen Blickwinkelprognostiziert werden sollten. Man wußte einfach nicht wie man heran gehen sollte!

Es darf nur ein goldener Rest übrig bleiben die weiter machen!

Ich bin gespannt!

UPDATE:

Was auch immer raus kommen wird aus der Englischklausur - ich war wesentlich entspannter - die Klausur "fühlte" sich einfach besser an.

...und vor allem ich kam nicht gefrustet und enttäuscht nach Hause - wie nach der Matheklausur.

Ich trank genüßlich mein Wein und habe mein "Bergfest" gefeiert! Die Hälfte und vor allem die schlimmsten Klausuren sind schon mal hinter mir!

3 stehen mir noch bevor - aber die werden nicht so schwer - bzw. sind auch die nicht zu unterschätzen aber es bedarf wesentlich weniger Vorbereitungszeit!

Bis dahin eine Gute Nacht!

Das leicht angesäuselte Stehauffrauchen - schwebend durch das Wohnzimmer in Richtung Bettchen!
9.3.09 12:22


Mit Herzrasen aufgewacht ...

... Gott ich steh so unter Strom oder Adrenalin, dass ich nicht einmal schlafen kann!

Mitten in der Nacht habe ich nichts besseres zu tun als zu bloggen!

Toll - Klausurstreß brauch man genauso wenig wie ein Loch im Kopp - würde jetzt ne Freundin sagen!
7.3.09 03:22


Mathe - war Scheiße!

Ich habe soviel dafür getan - nicht nur ich!

Der Bildungsurlaub wurde hauptsächlich für Mathe gebraucht!

Ich war fit! Die Aufgaben die man uns gegeben hatte zur Übung konnte man aus dem FF! Auch alles drum herum! Wertegrenzen um Prognosen zu erstellen usw.

Reaktionen nach dem wir fertig waren!

-Wofür hab ich das andere alles gelernt
-Warum habe ich den Bildungsurlaub gemacht
-Es wurden Dinge erwartet die wir noch nie gemacht haben
-Die Klausur vom Jahr zuvor war mehr als ein Witz dagegen!
-Alle anderen Fächer haben beim lernen im Bildungsurlaub gelitten - weil immer nur Mathe auf dem Programm stand
-Keine Fachbegriffe wurden wirklich gefragt, die man unbedingt beherrschen sollte!

Es war zu kotzen und wir waren mehr als enttäuscht und die Lehrerin die später noch bei uns Unterricht hatte - meinte
"Wie seht ihr denn aus. So kennt man euch gar nicht!"

Wir waren alle stinkesauer!

Denn wer die erste schon vergeigt hat und nun diese Scheiße - der hat auf seinem Abschlusszeugniss auch ne miese Note!

Wir haben nur dieses Jahr Mathe!

Es ist zum Haare ausreißen!
6.3.09 10:03


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung