* Startseite     * Über...



* Themen
     Allgemein
     Meine Gesundheit
     Studium
     Sport und Gewicht
     CFS Müdigkeits-Erschöpfungssyn.
     Hobby/Reiten

* mehr
     CFS

* Links
    
     Angela
     Niesi & Andi
     Liebeskaspar
     Christine
     Claudia
     Miriam
     Piri
     Bini
     Kerstin
     EBV Selbsthilfegruppe


gratis Counter by GOWEB






UPDATE: Gut 1 Jahr ist es her ...

... das ich mit dem Fahrrad das letzte mal zur Arbeit gefahren bin. Zum Vergleich zur alten Wohnung sind es nun 1 km mehr und eine ca. 8 km stetig steigende Strecke mit kleineren Abfahrten.

Der innere Schweinhund muß ganz schön aktiviert werden.

Das Tanzen fehlt mir und zum reiten kam ich im Urlaub auch nicht wirklich weil das Wetter so scheiße war. Gestern wäre ich gerne gegangen doch hab ich mir am vorgestern meine Deko-Dachpfanne auf dem Fuß gehauen gehabt weil ich einem Kind ausweichen mußte und da bin ich gegen ihr getreten und da kippte sie um. Der Fuß schwoll an und es bedurfte einen Tag Pause.

....und nu geb ich mich den Kampf der ca 8 km hin und hoffe das ich heute Nachmittag nicht in den heftigen Regen gerate. ...dann muß mein Kollege/in daran glauben und mich mit zur Wohnung nehmen!

UPDATE: Es sind 7 km und diese Strecke bin ich das letzte mal Juni 2003 gefahren und ich bin keine langsame Fahrerin aber ich bin 10 min schneller gewesen! Die Strecke bin ich 4-5 mal damals gefahren immer um die 25-30 min (1/2 nach dem Kreuzbandriß) und heute wo es ca. 500 m weiter ist als damals 20 min! ....normaler Weise sind noch 15 Ampeln dazwischen - die Hälfte ignoriere ich erfolgreich. Dieses - Stop und Go nervt schon ein bissle! Kaum hat man Schwung kann man schon wieder abbremsen! Ist kein Konditionstraining ehr Kraftsport!

Supi bessere Motivation kann es doch gar nicht geben um öfters mal zu fahren!...ob es allerdings reichen wird???
20.7.07 05:44
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung